Giga-Hertz-Preis 2008

Clubkultur // Artikel vom 24.11.2008

Mit vier Produktionspreisen zu je 8.000 Euro und dem Hauptpreis für das Lebenswerk eines Komponisten in Höhe von 15.000 Euro ist der „Giga-Hertz-Preis“ der höchstdotierte für elektronische Musik.

Er wird zum zweiten Mal vom ZKM und dem Experimentalstudio für akustische Kunst Freiburg verliehen. Der Hauptpreis geht an den Briten Trevor Wishart, die Produktionspreise erhalten João Pedro Paiva de Oliveira (Portugal), die in Oslo lebende Komponistin Natasha Barrett, der Schwede Åke Parmerud sowie Dai Fujikura aus Japan.

Neben Altmeistern wie Stockhausen, Boulez und Nono stehen zwei Uraufführungen der Vorjahres-Preisträger Daniel Mayer („Lokale Orbits/Solo 3“) und Vassos Nicolaou (N.N.) sowie Werke der Preisträger auf dem Spielplan. Erste Liga auch die Interpreten: das Ensemble Modern mit Martina Roth (Flöte) sowie Instrumentalisten des Freiburger Experimentalstudios. -th


Fr, 28.11. und Sa, 29.11., jeweils 20 Uhr, ZKM Kubus
www.zkm.de
www.giga-hertz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR BEITRÄGE





Oktoberfest Goes Topsy Vol. II

Clubkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das U-Boot wird nach der Partypremiere 2016 wieder zum blau-weißen Festzelt, wenn in Süddeutschlands dienstältestem Club zum zweiten Mal Oktoberfest gefeiert wird.

>   mehr lesen...




Rheingrün Open Air 2017

Clubkultur // Artikel vom 16.09.2017

Die grünen Wiesen mit alten Bäumen rund ums Milchhäusle im Rappele direkt am Rheinufer bilden eine ideale Kulisse für das House-/Techno-Open-Air des Gotec.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „More Fire!“

Clubkultur // Artikel vom 09.09.2017

Am 22.9.2007 brannte die Rockes das erste Mal.

>   mehr lesen...




Fettschmelze

Clubkultur // Artikel vom 30.07.2017

Die Clubnächte in der Fettschmelze machen Sommerpause.

>   mehr lesen...


Blue Village & Sea Sand

Clubkultur // Artikel vom 29.07.2017

Am Giesen-See findet das „Blue Village Open Air“ statt.

>   mehr lesen...




Blue Village Electronic Music Open Air 2017

Clubkultur // Artikel vom 29.07.2017

Freak ’n Jones launchen mit „Blue Village“ ein neues „Electronic Music Open Air“.

>   mehr lesen...




Fettschmelze

Clubkultur // Artikel vom 01.07.2017

Die Fettschmelze holt DJs nach Karlsruhe, die hier bislang keinen Halt gemacht haben.

>   mehr lesen...


Darshan Jesranis & Markus Kavka

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2017

Zusammen mit dem DJ und Producer Morgan Geist bildete der New Yorker Darshan Jesrani „Metro Area“.

>   mehr lesen...