Gotec

Clubkultur // Artikel vom 25.07.2014

Beim After-„Fest“-Programm ist für alle Drum’n’Basser Doc Scott interessant.

Der Metalheadz-DJ und Producer der ersten Stunde kommt am 25.7. ins Gotec. Am 9.8. findet dann die Hubraum-After-Show-Party ab 24 Uhr statt und auch die Tanztherapeuten sind im Hochsommer aktiv: Am 22.8. lassen es Manic (Handmade), Eden Nord (Farbenfroher Firlefanz) und Gerik & Ero flockig locker mit Tech- und Deephouse perlen.

Und am 30.8. zündet Gayle San mit Mark Reeve (Drumcode) wieder technoide Kracher – eine Beschreibung, die ebenso für den darken Ostgut-Ton-Sound gilt, wenn am 6.9. die beiden Berghain-Residents Answer Code Request und Kobosil vorbeischauen. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL