Gotec Hof-Fest mit Nôze

Clubkultur // Artikel vom 18.07.2009

Eröffnet wird das in diesem Jahr erstmals vom Kulturbüro der Stadt Karlsruhe unterstützte Hof-Fest des Gotec Kulturhauses schon fast traditionell um 14 Uhr mit chilliger, dezenter Musik und viel Raum für die Kleinsten, u.a. mit Kinder-Animation und kleinem Pool zur Erfrischung.

Das Bühnenprogramm im Hof steht 2009 unter dem Motto „unplugged & live“. Opener sind Schwitzke Venturini aus der benachbarten Pfalz mit einem Akustik-Set. Es folgen die bekanntermaßen knallhart auf den Punkt klopfenden Kotelettenrocker Fat Fuck mit einem absoluten Novum, einem Unplugged-Gig. Da sind wir sehr gespannt!

Noch gespannter allerdings sind wir auf die Pariser Nôze, die seit ihrem Sonar-Gig in Barcelona weltweit als einer der bes­ten Liveacts der Elektronik-Szene gelten. Von ihrer 2006er Show im Gotec wird in Karlsruhe heute noch gesprochen. DE:BUG titelte einmal sehr treffend: „Das Pariser Duo dreht mit präpariertem Piano und Kauderwelsch-Texten den Irrsinn in House hinein – bis der Swing am Krückstock geht“.

Die französischen Spaßvögel bringen viel Hardware und Unmengen an Energie und Musikalität mit – ihr housiger, mal fluffiger, mal dreckiger Minimal-Electro verzückt nicht nur die Presse, sondern auch berühmte DJs wie Ricardo Villalobos – und uns: Dieses nicht schlecht durchgeknallte Duo, das auf großen Labels wie Trapez, CircusCompany oder Get Physical veröffentlicht, ist ein echtes Sahnehäubchen in Sachen Clubkultur.

Ab 22 Uhr geht die Party dann auf beiden Floors weiter: Bis 5 Uhr sorgen dort die DJs Laila Abu-er-Rub, Phreak und das Dark Data Movement für weitere gute Laune via House und Minimal. -rowa

Sa, 18.7., ab 14 Uhr, Gotec Kulturhaus, Karlsruhe
www.gotec-cafe.de
www.myspace.com/nozecircus

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Neon 4

Clubkultur // Tagestipp vom 23.06.2018

Bei der „Kitchen Tunes“-Reihe feiert das Auge mit.

>   mehr lesen...




Lena Willikens & Gilb’r

Clubkultur // Tagestipp vom 23.06.2018

Zwölf verspulte, vielseitige, nicht unbedingt perfekt abgemischte und oft von Freunden produzierte Tracks hat Lena Willikens jüngst für die „Selectors“-Reihe von Dekmantel ausgewählt.

>   mehr lesen...




Alle Farben

Clubkultur // Tagestipp vom 24.05.2018

Mit der ausverkauften Show von Rapper Contra K (mit und ohne Orchester) legt die neue Veranstaltungsreihe „Die beste Nacht – ein Act zwei Shows“ einen super Start hin!

>   mehr lesen...




Afterwork@Majolika 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 16.05.2018

Wenn im Hof der Majolika Manufaktur Feierabend angesagt ist, legt die Cantina erst richtig los.

>   mehr lesen...




Tin Man

Clubkultur // Tagestipp vom 12.05.2018

Acid ist neben der Bassdrum vielleicht die größte Konstante in der Clubmusik.

>   mehr lesen...


Cirque de la nuit

Clubkultur // Tagestipp vom 11.05.2018

Die beiden Kumpel Landhouse & Bambule standen kürzlich im Berliner Ritter Butzke, ihr hiesiges Wohnzimmer ist der Erdbeermund.

>   mehr lesen...




Grashüpfer Open Air 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 10.05.2018

Zum Achtjährigen besinnt sich der „Grashüpfer“ terminlich auf den Vatertag.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Tagestipp vom 09.05.2018

Mit „Never Tell Your Boyfriend“ startet das Topsy zu Himmelfahrt und Fronleichnam eine neue eindeutig-zweideutig betitelte Partyreihe.

>   mehr lesen...




„London Calling“-Revival

Clubkultur // Tagestipp vom 09.05.2018

Das 17 lange Jahre laufende Clubformat „London Calling“ hat erstmals in Karlsruhe die olle Trennung von Indie-Gitarren und Dancefloor aufgehoben.

>   mehr lesen...