Grashüpfer Open Air 2014

Clubkultur // Artikel vom 15.04.2014

Elektronisch statt elektrisch verstärkt geht es bei diesem Open Air zur Sache.

Seit fünf Jahren präsentiert der „Grashüpfer“ prominente Köpfe der Clubszene unter freiem Himmel – und mit dem Wiesengelände neben der dm-Arena haben die Rheinhelden im vergangenen Jahr nicht nur für ihr „Holi Color Open Air“ die ideale Location gefunden.

Drei Acts im Line-Up wurden bislang bestätigt: Den klangvollsten Namen trägt Alle Farben alias Frans Zimmer, der Anfang Mai sein Debütalbum „Synesthesia“ veröffentlicht und selbst Klassik von Tschaikowsky massenkompatibel macht, wenn er sie für seinen von Berlin bis Tel Aviv gefeierten Remix-Sound mit satten elektronischen Beats unterlegt.

Außerdem dabei sind Monkey Safari (House/Tech House), das aus Sven Fröhlich und Lars Rühlemann bestehende hallesche DJ-Duo, sowie Stefano Libelle (House/Techno) aus Mannheim.

Nachdem die vergünstigten Early-Bird-Tickets restlos vergriffen sind, startet der reguläre Vorverkauf am Ostermontag, 21.4. um 11 Uhr online auf superezy.de. Ab Di, 22.4. sind im Karlsruher Friseurgeschäft Unisex (Waldstr. 41) auch Hardtickets zu bekommen. -pat

Do, 29.5., 12-22 Uhr, Messering 20, Rheinstetten
www.grashuepfer-festival.de
www.superezy.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Clubkultur // Tagestipp vom 20.06.2019

Nach über zwei Jahren Pause geht es in die nächste Hubraum-Open-Air-Saison!





Clubkultur // Tagestipp vom 08.06.2019

Nach den „Weekend Vibez“ (Sa, 8.6.), diesmal mit den feinsten Hits aus allen Richtungen vom DJ-Team Pneumatix, liefert die „Pure Techno Edition“ von „Endless“ mit drei Acts im Saal der Stadtmitte eine volle Clubbing-Breitseite an sicken eigenproduzierten Tracks.





Clubkultur // Tagestipp vom 08.06.2019

Mit dem Stadtmitte-Dschungel starten die Kitchen Tunes in ihren „Electronic Music Festival“-Sommer.





Clubkultur // Tagestipp vom 05.06.2019

Wenn der Quellcode zum Instrument wird, hat man es mit Live Coding zu tun.





Clubkultur // Tagestipp vom 30.05.2019

In seiner neuen Reihe „Disc8very“ (Eintritt: acht Euro) hat das Tollhaus einen schönen Clubact von internationalem Format an Land gezogen.





Clubkultur // Tagestipp vom 29.05.2019

Im Schatten des Fernsehturms und manch anderer großer Acts macht Mick Wills in Stuttgart seit rund zwei Jahrzehnten sein eigenes Ding.





Clubkultur // Tagestipp vom 16.05.2019

Vom Feierabend direkt auf die Open-Air-Tanzfläche geht’s beim neuen „Early Dancing“ im Club Stadtmitte.





Clubkultur // Tagestipp vom 15.05.2019

Wer beim wochenendlichen Partymachen im Hirschstraßen-Club bis dato schon eifrig mitgesungen hat, ist quasi prädestiniert für diese neue Reihe in Kooperation mit Sekaraoke.





Clubkultur // Tagestipp vom 30.04.2019

DJane Melanie, ein Mitglied der Ex-Radio-Oriente-„Soul Family“, und DJ Frank aus der Katakombe sind wieder das bewährte DJ-Team für den „Tanz in den Mai“ im Mikado.