Halloween-Clubbing 2009

Clubkultur // Artikel vom 31.10.2009

Zahllose Halloween-Partys locken am Sa, 31.10. in die Clubs und Kneipen.

Wir haben hier mal diejenigen gesondert zusammengefasst, die sich bei den Kürbiskopp-Sausen auch richtig viel (Deko-)Mühe geben. Die Kürbis-Kult-Halloween-Institution ist seit vielen Jahren das Unverschämt. Einmal jährlich ist das UV die Kultstätte für alle Anhänger dieses schaurig-schönen Spaßes. „Süßes oder Saures“ ist das Motto am Vorabend zu Allerheiligen – wohl nirgendwo sonst trifft man so viele gruselig verkleidete Partygänger und Nachtschwärmer.

Auch 2009 präsentiert sich das UV in ausgefallener Halloween-Deko – musikalisch gibt’s ein Best Of UV und ein Halloween-Special mit DJ Ghostrider. Wer sich verkleidet, hat freien Eintritt – das beste Kostüm wird außerdem prämiert!

Gleichfalls ausgefallen von Künstlern dekoriert und eine echte Halloween-Legende sind die Kürbisparties im Kap, wo DJ Heiko mit gemischten Sounds zum schaurigen Tanz lädt. Gleich um die Ecke in der urigen Dorfschänke begrüßt Klaus wieder seine Halloween-Lieblinge. Die Grauwölfe von Peter & The Wolves lassen es live in Sachen Stones krachen.

Auch im Topsy ging’s letztes Jahr hoch her – im Karlsruher Kultclub fließt das Blut bei der „Nacht des Grauens“nun wieder in Strömen und alle Gäste werden mit Scream-Masken ausgestattet. „Give It Back To U“ heißt es bei der Halloween-Techno-Party im Gotec. Gäste, die zwischen 23 und 24 Uhr einlaufen, nehmen mit ihren nummerierten Tickets an einer Verlosung teil: Der Gewinner wird um 3 Uhr auf der Tanzfläche gezogen und gewinnt 350 Euro. Am Start sind die DJs Dark Junction und Datapimp aka Dark Data Movement.

Auch in DJ Mozarts Locco Barocco ist natürlich Halloween angesagt, hier legen die DJs Schwarzbär und Andy auf. Und zu „Karlsruhes größter Halloween Party“ lädt der Karlsruher Ableger der Webkette „eins.de“ in den Hauptbahnhof zu Sounds zwischen House, R’n’B und Dance Classics. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Topsy-Nikolaus-Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Hoch her geht’s bei der traditionellen „Nikolaus-Party“ in Süddeutschlands dienstältestem Club.

>   mehr lesen...




Partisan Politrickz@More Fire!

Clubkultur // Tagestipp vom 09.12.2017

Bei der letzten Party des Jahres bekommt Karlsruhes Vorzeige-Reggae- und Dancehall-Soundsystem wieder mal Besuch aus Reutlingen.

>   mehr lesen...




Marko Fürstenberg

Clubkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Der Leipziger ist als Producer im deepen Techno und Dub Techno zuhause, in seinen Livesets finden sich aber auch viele weitere Facetten.

>   mehr lesen...




Bobbie & Snow

Clubkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

In Hamburg ist Moni Koever eine bunte Hündin.

>   mehr lesen...




Die Stadtmitte

Clubkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

„Fühl dich wie zu Hause, nur lauter!“ ist das Motto der Stadtmitte mit ihren beiden Floors, wobei der Saal meist von New Noise auch für Konzerte genutzt wird.

>   mehr lesen...




Algorave

Clubkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

„Algorave“-Nächte stehen für tanzbare elektronische Musik, die algorithmisch erzeugt wird.

>   mehr lesen...


Tieftontherapie: Signal

Clubkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Mit dem jungen Rotterdamer Jonathan Kievit aka Signal präsentiert die Tieftontherapie ein Ausnahmetalent, das mit seinen erst 19 Lenzen schon auf VÖs bei renommierten Drum’n’Bass-Labels wie Critical Music, Invisible Rec., Renegade Hardware oder Lifestyle verweisen kann.

>   mehr lesen...




IMA Experiments: Shruti Loops

Clubkultur // Tagestipp vom 04.11.2017

Field-Recordings aus urbanen Ballungsräumen treffen auf Pop-Songs der 1980er und 90er Jahre, werden bearbeitet und vermengt und schließlich auf analogen Radio-­Apparaten wiedergegeben.

>   mehr lesen...




The Curbside Prophets Halloween Party 2017

Clubkultur // Tagestipp vom 31.10.2017

Die „Reggae Horror Picture Show“ ist beerdigt.

>   mehr lesen...