Halloween-Clubbing 2012

Clubkultur // Artikel vom 31.10.2012

Auch die meisten Clubs zeigen kürbistechnisch Flagge.

Sehr kultig sind dabei das Künstler-Halloween mit DJs im Kap in der Kapellenstraße, das wie jedes Jahr speziell von Künstlern dekoriert ist, und natürlich das binnen Kurzem schon legendäre Topsy-Halloween, wo Volker Hasch seiner Kreativität bei der Gruselparty bekanntlich extrafreien Lauf lässt (Foto).

Die Drinks dort heißen Schwarze Witwe, Zombie oder Schwarzer Tod. Live unterfüttern die Hackerei (Garagenpunk mit Minnesota Voodoo Men), das Café Emaille (Airdig) und die Dorfschänke mit One Hit Wanda, Specials gibt’s auch in der Cantina (nur mit Anmeldung über 27up) und im Nachtwerk läuft ein Gothic-Halloween mit DJ Gillian.

Auch Dr. Kackfischs Halloween Trash Night im Liebstöckel wird sicher grandios. Üblicherweise wird hier ja mittwochs mit dem Carambolage gefeiert, an diesem Tag aber bleibt das Carambo – abgesehen von Gruseldrinks – kürbiskoppfrei. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …