Harry Klein-Clubnacht @ Gotec

Clubkultur // Artikel vom 29.09.2007

Der Münchner Club Harry Klein ist ein Gesamtkunstwerk aus Musik und Kunst - und geht hin und wieder auf Tour.

Schon der erste Harry-Klein-Event im Gotec brachte das Wörtchen "Clubkultur" zum Leuchten. "Mega Visuals – Ultra Bässe" lautet nun das Motto, denn im Mittelpunkt der Nacht steht eine fantastische Kombination aus Videoprojektionen und Musik. Der komplette Club wird dabei wieder im Stil des Münchner "Wohnzimmers" umgestaltet – angefangen von Pop-Kitsch, Trash und jeder Menge originaler Deko-Elemente bis zu großen Leinwänden für die avantgardis­tischen Videoprojektionen.

Außerdem wird wie im Harry Klein von 23 bis 7 Uhr gefeiert. Am Start sind die Münchner Residents Ana, Benna und Kid.Chic, die Visuals kommen von der Wahl-Münchnerin Mo aka Bubu-Nation aus Japan und zusätzlicher DJ-Support von den Electric Invasion DJs Artists Ben E, Hiro, Phreak und Suedmilch.

Sa, 29.9., 23-7 Uhr Uhr, Gotec Kulturhaus
www.gotec-cafe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL