Housefrauen-Session

Clubkultur // Artikel vom 24.04.2007

Die Housefrauensession tanzt in den Mai mit drei mehr als talentierten nordbadischen Plattendreherinnen.

Leila Abu-Er-Rub (Foto), Babsi und Tina Jacobs (EKV). Leila Abu-Er-Rub aus Mannheim spielte inzwischen schon Sets in der U-Bar, Frankfurt, auf der Time Warp und wird inzwischen bundesweit viel gebucht. Inzwischen hat sie mit „Eva Maria" (Intergroove) auch ihre erste Scheibe draußen. Für Mädels ist bis 24 Uhr Eintritt frei. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL