Hubraum Beach 2013

Clubkultur // Artikel vom 13.05.2013

Gibt’s das noch?

Eine atemberaubende Beach-Location am Rande von Durlach mit guter Bahn-Anbindung, einem Fassungsvermögen von über 600 Personen an Sitz-, Lounge- und Stehplätzen und ausreichend Platz zum Tanzen und Feiern? Samt Cocktail-Bar, Beach-Area, Restaurant und gutem Service? Ja!

Die Brüder von „Kitchen Tunes“ veranstalten zusammen mit Freak'n Jones an insgesamt sechs Terminen Beachpartys in dieser wunderbaren Location. Zum elektronischen Freilufttanz spielen coole regionalen Acts und internationale Künstler wie Ray Okpara (Mannheim/Berlin) und Giuseppe Cennamo (Neapel).

Zum Opening am Sa, 18.5. kommt als Headliner Chad Andrew aus Miami; der DJ aus Orlando (Foto) bringt originalen Miami-Sound nach Durlach. Lokalen Support bekommt er von Deniz Bilgic, Freak’n-Jones-Gründer Eros B.gic, der seine treibenden Sets mit Loops und Samples ergänzt, dem DJ & Producer Silt (Freak’n Jones), der auf arrivierten Houselabels wie Defected und Plastic City releast, sowie den „Kitchen Tunes“-Machern Markus Kleemann und DJ Kitchen, der seine House-Tunes gerne mit zusätzlichen Live-Instrumenten anschubst.

INKA verlost 5 x 2 Tickets fürs Opening. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis Do, 16.5. unterm Stichwort „Hubraum Beach“. -rw

Opening: Sa, 18.5., 12-24 Uhr, weitere Termine: 29.6., 27.7., 17.8., 8.9. sowie 21.9., Hubraum Beach, Untere Hub 1, Karlsruhe-Durlach
www.hubraum-durlach.de oder auf Facebook

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …