Hubraum Beach Open Air 2016 #2

Clubkultur // Artikel vom 09.07.2016

„Mehr Hub, mehr Raum“ ist diesen Sommer das Motto der „Hubraum Beach“-Trilogie.

Zum Vierjährigen haben Freak’n Jones und Kitchen Tunes ihr wetterfestes Open Air mit internationalen Top-DJs aus dem elektronischen Lager aufs unmittelbar angrenzende Außengelände der Turnerschaft Durlach verlagert – und die weitläufigere Feieroase kam bei den Sandtänzern trotz unumgänglichen Abstrichen beim Gemütlichkeitsfaktor bestens an! Auch, weil man es geschafft hat, das typische Hubraum-Ambiente in die neue Location hinüberzuretten.

Als nächstes steht Carola Pisaturo an Deck: Die Italienerin legt einen mit mediterranem Vibe vollgesogenen fluiden Mix aus House, Funk und Techno auf; das Warm-up übernehmen Eros B. Gic, DJ Kitchen, Ori, Markus Kleemann und Max Hügel. Ab 23 Uhr geht’s bei der Afterparty im Gotec weiter, am 13.8. folgt der Saisonabschluss.

INKA verlost 2 x 2 Plätze auf der Gästeliste. Teilnahme per E-Mail bis Mi, 6.7. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Mehr Hub, mehr Raum“. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL