IMA Experiments 1

Clubkultur // Artikel vom 16.09.2012

Eine begrüßenswerte neue Reihe am Institut für Musik und Akustik des ZKM, IMA.

„IMA Experiments“ rückt elektronische Musiker in den Mittelpunkt, die nicht aus der akademischen Riege, sondern aus der freien Szene kommen. Ambient, Noise, Geräuschmusik und andere Experimente sollen das musikalische Spektrum des IMA ab sofort erweitern.

Den Anfang macht ein Doppelkonzert mit Marc Behrens und Richard Francis: Behrens pendelt zwischen Klangkunst, Kollaborationen mit Pop-Künstlern, Fotografie, Videokunst und Text; der Neuseeländer Francis setzt auf Improvisation und die Vermischung von digitaler und analoger Technologie. -fd

Di, 18.9., 20 Uhr, ZKM-Kubus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …