Jetztmusik Festival 2014

Clubkultur // Artikel vom 29.03.2014

Als Schnittstelle von elektronischer Musik zu Kunst, Film, Literatur, Tanz und Bildung bietet das „Jetztmusik Festival“ im Vorfeld der „Time Warp“ vom 29.3. bis 5.4. an ungewöhnlichen Spielorten all die Facetten und Spielarten elektronischer Musik, die bei einem Großevent mit eher funktionalen Sounds auf der Strecke bleiben.

Zum Opening agieren am Sa, 29.3. „Magic Mountain High“ gemeinsam mit dem Kevin O’Day Ballett im Nationaltheater. Am So, 30.3. liest Pop-Autor Jürgen Teipel in der Galerie Stoffwechsel, in der am 4.4. auch Andrew Pekler für Sounds sorgt.

Zwei Vertreter des „Minimal Piano“ im Grenzgebiet von Pianoelektronik und Jazz spielen am 30.3. mit dem ätherischen Hauschka (SWR-Aufnahmestudio); der ebenfalls im Pop-Kontext hochgehandelte Nils Frahm kommt mit seinen Minimal-Koloraturen am 31.3. in die Christuskirche.

Am Di, 1.4. folgt ein Cinemix im Atlantis Kino mit Florian Kupfer, am 2.4. bespielen Kai Adomeit & Mono Girl den Waschsalon Duman, während in der Alten Feuerwache beim Laborkonterspiel mit Claus Boesser Ferrari, Heiko Plank, Joss Turnbull, Max Negrelli & Mental Bend die Grenzen zwischen Jazz und Elektronik erforscht werden.

Am Do, 3.4. lohnt ein Ausflug in den Kunstraum Zeitraumexit zu Darkstar & Patten, zuvor laden The Twiolins zur CD-Release-Party in die Reiss-Engelhorn-Museen. Schauplatz der prominent besetzten Closing Party am Fr, 4.4. ist dann wieder die Alte Feuerwache, wo Roman Flügel & Oliver Hafenbauer und Damiano von Erckert für stimmigen Techno und House sorgen. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …