K5

Clubkultur // Artikel vom 16.04.2010

Zu den absoluten Karlsruhe Studi-Institutionen auch in Sachen Getränkepreise, gehört der Kellerclub K5.

Der hat vor allem bei Alternative, Indie und Crossover eine lange musikalische Tradition, inzwischen vom neuen Chef Senor Frong aber auch hin und wieder Richtung Minimal-Techno/House geöffnet wird.

Zum Start des Sommersemesters ist der Eintritt für alle Studenten im April und Mai jeweils freitags zu den Alternative-Indie-Rock-Parties frei: Am Pult stehen am Fr, 16.4. je ab 22 Uhr DJ Frankly Mr. Shankly, am 23.4. die DJs Leif Erikson & Paula Pilone bei The Noise Conspiracy, am Fr, 30.4. Senor Frong, am Fr, 7.5. ist DJ Matt am Zuge und am 14.5. erneut  Frankly Mr. Shankly.

Am Sa, 1.5. läuft zudem eine 90er Party mit Coco Jambo, und der Sa, 24.4. mit Komate, Dbench & Friends sowie Sa, 8.5. mit Miss Minimilk stehen ganz im Zeichen von Minimal/Elektro. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 7.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Algorave

Clubkultur // Artikel vom 21.05.2022

Algorithmen + Rave = Algorave.

Weiterlesen …




Zapata Soundz

Clubkultur // Artikel vom 13.05.2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause hat Karlsruhes Nummer-eins-Reggae-Dancehall-Soundsystem im März und April wieder für fette Vibes sorgen dürfen – erstmalig in der Stadtmitte.

Weiterlesen …




Alien Alert

Clubkultur // Artikel vom 13.05.2022

TachDaq maghom. Qapla’!

Weiterlesen …




Good Earth Vibes For Ukraine

Clubkultur // Artikel vom 27.03.2022

„Electronic Music Beyond The Borders“ ist das Initiativenmotto der „Good Earth Vibes“-Künstler Kriz La Fraize, Ralf Heilmann, Dominik Rinnhofer und Toby O. Rink.

Weiterlesen …




Zapata Soundz Back Again

Clubkultur // Artikel vom 25.03.2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause sorgt Karlsruhes Nummer-eins-Soundsystem in Sachen Reggae und Dancehall wieder für fette Vibes – zum ersten Mal im Club Stadtmitte.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: Dunkelrot Showcase

Clubkultur // Artikel vom 19.03.2022

Die Farbe im Namen des Karlsruher DJ-Kollektivs Dunkelrot ist nicht umsonst gewählt.

Weiterlesen …


Clubkultur BW begrüßt Öffnungsschritt & fordert weitere Unterstützung

Clubkultur // Artikel vom 03.03.2022

„Mit Freude hat Clubkultur Baden-Württemberg die neue Corona-Verordnung des Landes zur Kenntnis genommen.“

Weiterlesen …


Highlights der Karlsruher Clubkultur

Clubkultur // Artikel vom 10.02.2022

Die Fächerstadt hat einiges mehr zu bieten als sein Schloss und das Zentrum für Kunst und Medien.

Weiterlesen …