Kap-Künstlerfasching 2019

Clubkultur // Artikel vom 28.02.2019

In der Kapellenstraße läuft Fasching unter dem Prädikat „Künstlerisch wertvoll“.

Diesmal kleidet Kunstakademie-Student und Kap-Mitarbeiter Gregor Lau, Sohn des in den Vorjahren fürs Dekorieren der Faschingshochburg zuständigen Karlsruher Künstlers Andreas Lau, das Lokal mottomäßig ein. Thema: „No Karneval normal“.

Zum Start der Fünf-Tage-Sause vom Schmutzigen Donnerstag, 28.2. bis Di, 5.3. zählen dann allabendlich DJs von 20 Uhr an mit Musik quer durch die Bank den Countdown zum Aschermittwoch herunter; So, 1.3. gibt’s Gelegenheit zum zwischenzeitlichen Ausnüchtern. Die Deko wird anschließend für den guten Zweck versteigert. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL