Klein & Frère De Song

Clubkultur // Artikel vom 13.03.2007

Das Hamburger Duo Klein – Lutz Nikolaus Kratzer (voc, git) und Patrick Müller (electronics) – spielt fragile Kleinode irgendwo zwischen Country, Pop und Elektronik.

Subtile Geräuschfetzen, dezentes Pluckern, sanfte Gitarrentupfer, eine zart-brüchige Stimme – die neue CD "The next small thing" ist Medizin für einsame Großstadtherzen. Frère De Song alias Matthias Breckle outet sich eher als Anhänger der reinen Lehre – klassischer Singer/Songwriter im Stile Will Oldhams und anderer einschlägiger Größen. -th

Do, 15.3., 20 Uhr, Café Nun

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …