Kunst- und House-Benefiz

Clubkultur // Artikel vom 02.06.2009

Die Karlsruher Kunststudentin Katja Colling zeigt in ihrer Ausstellung „Art-Safari“ ihre skurrile Malerei.

Ihre Bilderwelten erstrecken sich von seltsamen Tierportraits bis hin zu unheimlichen, tristen Verliesen. Die Vernissage geht dann zu späterer Stunde in ein „House-Konzert“ mit namhaften DJs über.

Wobei SuiK, Dennis Kae, Breakbeatfusion, Thorsten Hammer und Sebastian Fuchs alle auf Unkosten und Gagen verzichten: bei „House-for-Ruanda“ geht es um einen wohltätigen Zweck, die Erlöse des Abends gehen direkt nach Ruanda.

Mi, 10.6., Vernissage 18 Uhr, Gotec Kulturhaus Karlsruhe
www.gotec-cafe.de
www.schule-ruanda.info

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 7?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …