London Calling

Clubkultur // Artikel vom 29.06.2018

Im Mai hat Stefan Kirstätter das vielversprechende Revival seines 17 Jahre monatlich laufenden Carambo-Formats „London Calling“ eingeläutet.

Nach der WM-Vorrunde schickt er als Mr Ripley am spielfreien Fr, 29.6. mit Sven Ratz aka Le Razz ab 21 Uhr erneut Indie-Gitarren und Elektronisches auf den Dorfschänken-Dancefloor.

Ebenfalls keine Begegnung steht am Mi, 4.7. an, wenn Krimi-Autorin Eva Klingler beim irischen Abend mit Musik von „Krusty Moors“, Teufelsgeiger Daniel Stöckel und seiner Band Sibin, sowie Texten von Margret Treanor ab 19.30 Uhr „20 Stühle für den guten Zweck“ aufstellt, die diesmal an den Karlsruher Tierschutzverein gespendet werden. Buchbar sind die abgezählten Sitzgelegenheiten zu zehn Euro per E-Mail an eva.klingler@web.de.

Ansonsten zeigt Schänken-Wirt Klaus Höger beim Open-Air-Public-Viewing vor seiner Musikkneipe im Dörfle auf der 100-Zoll-Leinwand alle Spiele und alle Tore aus Russland, hier und da auch mit Aktionen und Getränke-Specials. -pat

Dorfschänke, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Sonder-„Applaus“ der Initiative Musik

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2021

Der 2021 erstmals ausgerufene Sonder-„Applaus“ für kreative Formate von oder zur Unterstützung von Spielstätten während der Corona-Pandemie geht für Baden-Württemberg an die IG Clubkultur.

Weiterlesen …




IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung

Clubkultur // Artikel vom 28.06.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an Ministerpräsident Kretschmann, Ministerin Bauer, Minister Lucha, Staatssekretärin Olschowski, Staatssekretärin Dr. Leidig und die Landtagsabgeordnete der Fraktionen Grüne, CDU, SPD und FDP, in dem eine Nachbesserung der jüngsten Corona-Verordnung gefordert wird.

Weiterlesen …