Lux

Clubkultur // Artikel vom 17.03.2018

Neblige Stimmungen in elektronischer Musik mag Lux besonders.

Sie selbst ist dann das Licht inmitten der undurchsichtigen Soundschwaden, das jene zum Schimmern bringt. Lux ist als DJ in Leipziger Clubs wie dem Conne Island groß geworden und spielt mittlerweile von Chicago bis Tel Aviv. Acts wie Drexciya und Autechre erleuchten ihr Herz, das sie in hypnotischen Sets auf die vernebelte Tanzfläche schüttet. -fd

Sa, 17.3., 23 Uhr, Fettschmelze, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Clubkultur // Tagestipp vom 20.04.2019

Die quirlige Bar am Werderplatz in der Karlsruher Südstadt hat die erste Dekade fast erreicht, dank einem treuen Publikum, das gemischter nicht sein könnte!





Clubkultur // Tagestipp vom 20.04.2019

Es sind die mysteriösen und fesselnden Klänge, die „darker side of music“, die Mozhgan interessieren.





Clubkultur // Tagestipp vom 18.04.2019

Wer heute 40, 50 oder 60 ist und mit guter elektronischer Musik aufgewachsen ist, fragt sich je nach Familienstand oft, wo man denn noch zu guter Musik tanzen kann, wenn man es sich nicht leisten kann, erst um 1 Uhr auf die Piste zu gehen.





Clubkultur // Tagestipp vom 18.04.2019

Von Gründonnerstag bis Ostersonntag, 18. bis 21.4., läuft der Eiertanz der dieses Jahr 50. Jubiläum feiernden Karlsruher Club-Legende.





Clubkultur // Tagestipp vom 17.04.2019

Klassische Clubs haben es ja deutschlandweit schwer, sieht man mal von Berlin ab.





Clubkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

In der Kapellenstraße läuft Fasching unter dem Prädikat „Künstlerisch wertvoll“.





Clubkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Namensgemäß „Drunter & drüber“ geht es am Schmutzigen Donnerstag, 28.2. im Topsy Turvy zu!





Clubkultur // Tagestipp vom 23.02.2019

Nach der Kunst ist vor der Party!





Clubkultur // Tagestipp vom 23.02.2019

Das 17 lange Jahre laufende Clubformat „London Calling“ hat erstmals in Karlsruhe die olle Trennung von Indie-Gitarren und Dancefloor aufgehoben.