Minimal aus Magdeburg

Clubkultur // Artikel vom 28.11.2008

Die Karlsruhe-Magdeburg-Conncection von Martin Kumm, der im Hauptberuf die gut sortierte elektronische CD-Abteilung beim Saturn betreut, hat weiteren Zuwachs bekommen.

Am Sa, 29.11., laden die beiden Arteqcue-Netlabel-Künstler und Producer Verano und Martin Kumm aka Paradisco mit Florian Hucker (jetzt Berlin) ab 22 Uhr in den Erdbeermund. Damit der Club auch zu Hause weiter geht, bekommen die ersten 30 Gäste eine Mix-CD von Paradisco. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …