Miss Minimilk & Mr Ripley

Clubkultur // Artikel vom 11.07.2009

Mr Ripley ist der Grandseigneur der Karlsruher Indietronic-Szene.

Acht Jahre „London Calling“ im Carambolage und vier Jahre Popklub International sprechen eine deutliche Sprache. Wie kein zweiter lässt er Digitalism, Zombie Nation, DFA- oder Kitsuné-Tracks  mit den Granden des Britpop voltigieren und streut auch mal New Wave-Klassiker ein.

Ob nun Drum’n’Bass im Gotec, House in der Stadtmitte oder Gemischtes im Krokokeller, die vielseitige Miss Minimilk ist eine souveräne Steuerfrau für abwechslungsreiche Abende. Mit Mr Ripley bildet sie wie schon 2008 das Dream-Team für den Open-Air-Floor bei der INKA-Sommerparty.

INKA-Sommerparty, Sa, 11.7., 18 Uhr bis 4.17 Uhr, Club Stadtmitte, Baumeisterstr. 3 (neben dem Badischen Staatstheater), Karlsruhe
www.die-stadtmitte.de
www.myspace.com/audiobullet
www.myspace.com/missminimilk

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL