Miss Pain & Black Metal Demo Tapes

Clubkultur // Artikel vom 24.05.2008

Joe Johnson zieht weiter.

Vorher aber lässt er es sich nochmal richtig gutgehen - und zwar im Block-C. Diesmal hat er Miss Pain an Land gezogen. Sie haben schon einmal im Autohaus auf dem Schlachthof-Gelände gastiert, jetzt rockt die Electropunk-Band aus Brighton, die die Modkultur in die mittlerweile von Lifestyle-Ökonomien untergrabene Disco-Punk-Szene eingeführt hat, die Kaiserstraße.

Sarah, Verity und Dom spielen eine Mischung aus Le Tigre, Lesbians on Extasy und Stereo Total, und auch auf einen Joe Johnson in Hochform darf man sich freuen. Denn die zweite Band an diesem Abend ist die Monumentaltechno-Band "Black Metal Demo Tapes" um den Sänger, DJ, Schmuckdesigner, Schriftsteller, Schauspieler und Tabakliebhaber.

An seiner Seite steht in der Band wie als DJ der lebensbejahende Beat-Gott Benzo Casino. Im Anschluss dicke Tanzparty sowohl im Block-C als auch im Carambolage.

Sa, 24.5., 22 Uhr, Block-C, Kaiserstr. 21/über dem Carambolage
www.block--c.de
www.misspain.co.uk
www.myspace.com/vivamisspain

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL