Mozhgan

Clubkultur // Artikel vom 20.04.2019

Es sind die mysteriösen und fesselnden Klänge, die „darker side of music“, die Mozhgan interessieren.

In San Francisco betreibt die gebürtige Iranerin seit 2011 eine erfolgreiche Partyreihe. Deren Sound spiegelt sie auch in ihren DJ-Sets wieder, wenn gängige Clubgenres wie House und Techno von Cold Wave, Post-Punk, Industrial und Cosmic Disco durchsetzt werden.

Mozhgan ist zu Gast bei Fabian Huismans’ Reihe „Bias“ (Sa, 20.4., 23 Uhr). Die nächste Party in der Fettschmelze steigt dann bereits am Mi, 30.4., da ist „Tanz in den Mai“ mit einem lokalen Line-up (Mi, 30.4., 23 Uhr). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 6?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL