Nachtkartell

Clubkultur // Artikel vom 22.03.2007

Das Nachtkartell bei freiem Eintritt jeweils donnerstags ab 22 Uhr im Gotec ist nicht tot, im Gegenteil: Jeweils ab 22 Uhr heißt es relaxtes audiovisuelles Intensiv-Chillen. Zwei Bookings standen bei Redaktionsschluss fest: Am Do, 22.3. kommt Mr Majestic mit Drum’n’Bass aus Mainz, und am Do, 29.3. ist mit VOP (Liquid Funk) ebenfalls ein Könner der Szene am Start. Nebenbei kann man da auch die Bilder der neuen Gotec-Ausstellung „Lass dem Leben seinen Lauf...“ des jungen Künstlers Daniel Toro goutieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WERBUNG
WERBUNG

WEITERE CLUBKULTUR BEITRÄGE





Den Sorte Skole

Clubkultur // Artikel vom 29.08.2015

Zwei Dänen und unzählige Samples.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Artikel vom 07.08.2015

Als Single lässt sich hinter der Bullaugentür ja jedes Wochenende prima abtauchen – vom 7.8. an auch bei einer Mottoparty!

>   mehr lesen...




MS Connexion

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2015

Das Connex gibt auch im Sommer keine Ruh und präsentiert jede Menge House, Techno, Drum’n’Bass und Gothic-Sounds.

>   mehr lesen...




Bento

Clubkultur // Artikel vom 23.07.2015

Präzise wie eine Atomuhr hat Hendrik Vogel die DJ-Donnerstage im Bento gezählt.

>   mehr lesen...




Studentenhaus-Hoffest Vol. 3

Clubkultur // Artikel vom 19.07.2015

Ein schnuckeliger kleiner Innenhof im Studentenhaus ist hin und wieder Schauplatz einer Lounge mit elektronischer Tanzmusik .

>   mehr lesen...


Vanguarde

Clubkultur // Artikel vom 17.07.2015

Grafik ausstellen?

>   mehr lesen...




Hubraum Beach Open Air #3 2015

Clubkultur // Artikel vom 14.07.2015

Freak ’n Jones und Kitchen Tunes bitten zum letzten Freilufttanz der Saison an den schönsten Strand von Karlsruhe!

>   mehr lesen...




„Electric Mood“ mit Rainer Trüby, Sasse & Shahrokh

Clubkultur // Artikel vom 11.07.2015

Wenige Tage nachdem Shahrokh Dini bei seiner „Fernweh“-Party (Fr, 26.6., 20 Uhr) im KA300-Pavillon mit Steve Bug, Thomas Herb und Michael Reinboth das 20-Jährige dessen in München ansässigen Plattenlabels Compost Records gefeiert hat, beschert er dem für „Stadtgeburtstag“ und „Globale“ frisch zurechtgemachten ZKM das erste musikalische Highlight nach der Wiedereröffnung.

>   mehr lesen...




Hubraum Beach Open Air 2015 #2

Clubkultur // Artikel vom 11.07.2015

Das erste „Hubraum Beach Open Air“ der Saison hat Durlach Ende Mai tolles Wetter, einen proppevollen Stadtstrand, begeisterte Besucher und einen geflashten spanischen Top-Act beschert!

>   mehr lesen...