Nachtkartell

Clubkultur // Artikel vom 22.03.2007

Das Nachtkartell bei freiem Eintritt jeweils donnerstags ab 22 Uhr im Gotec ist nicht tot, im Gegenteil: Jeweils ab 22 Uhr heißt es relaxtes audiovisuelles Intensiv-Chillen. Zwei Bookings standen bei Redaktionsschluss fest: Am Do, 22.3. kommt Mr Majestic mit Drum’n’Bass aus Mainz, und am Do, 29.3. ist mit VOP (Liquid Funk) ebenfalls ein Könner der Szene am Start. Nebenbei kann man da auch die Bilder der neuen Gotec-Ausstellung „Lass dem Leben seinen Lauf...“ des jungen Künstlers Daniel Toro goutieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR BEITRÄGE





Blig Wohnstubendisko: Micronaut

Clubkultur // Artikel vom 26.08.2016

Die Wohnstubendisko heißt einen ihrer Lieblingsgäste willkommen!

>   mehr lesen...




Hubraum Beach Open Air 2016 #3

Clubkultur // Artikel vom 13.08.2016

„See You At The Beach!“ heißt es zum letzten Mal diesen Sommer im Hubraum.

>   mehr lesen...




Sea Sand Park 2016

Clubkultur // Artikel vom 30.07.2016

„Baden am See, Tanzen im Sand, Relaxen im Grünen“.

>   mehr lesen...




Monk Bar

Clubkultur // Artikel vom 22.07.2016

Die Monk Bar ist den kompletten Sommer über geöffnet, bis Ende September aber erst ab 20 Uhr statt wie bisher um 18 Uhr.

>   mehr lesen...




Whakangā Beach Opening 2016

Clubkultur // Artikel vom 16.07.2016

Die „Grashüpfer“-Macher bescheren Karlsruhe eine neue Sandtanz-Eventreihe!

>   mehr lesen...




Topsys Summer 2016

Clubkultur // Artikel vom 14.07.2016

Das Topsy, das als U-Boot im Flower-Power-Stil der späten 60er von Künstlern und Architekten gestaltete Location-Kleinod, erlebt unter der Regie von Sonnyboy Volker Hasch und seinem Team seinen x-ten Frühling.

>   mehr lesen...


Klang & Strom

Clubkultur // Artikel vom 09.07.2016

Wie Relikte einer längst von der Bildfläche verschwundenen Kultur wirkten die alten Synthesizer, die Studenten der PH Karlsruhe im elektronischen Studio der Hochschule ausgegraben haben.

>   mehr lesen...




Hubraum Beach Open Air 2016 #2

Clubkultur // Artikel vom 09.07.2016

„Mehr Hub, mehr Raum“ ist diesen Sommer das Motto der „Hubraum Beach“-Trilogie.

>   mehr lesen...




Sasse aka Freestyle Man & Shahrokh

Clubkultur // Artikel vom 01.07.2016

Nach Berlin hält DJ Shahrokh, der dort nach wie vor regelmäßig auflegt, beste Kontakte.

>   mehr lesen...