Neueröffnung: Manufaktur Music Club

Clubkultur // Artikel vom 12.04.2013

Ab Mitte April gibt’s in der Innenstadt mit dem Manufaktur Music Club eine neue Adresse für avanciertes Clubbing.

Mit einem abwechslungsreichen Programm möchte Shahriar, der ja schon lange in der Szene unterwegs ist, dem ehemaligen Eisenstein zu altem Glanz verhelfen.

Geöffnet ist das charmige Kellergewölbe von Mittwoch bis Samstag mit klarem Programm: Mittwochs und freitags gibt es Mixed Music, donnerstags werden Latin- und Salsa-Beats serviert und der Samstag läuft unter dem Motto „elektronisch“ mit bestem Underground House und Techno. Geboten ist auch gleich zum Opening ein Mix aus coolen überregionalen Bookings und guten Locals.

Am Fr, 12.4. sorgt Freitags-Resident DJ Chris Nine (Disco Zwei/Mannheim) für Mixed Music aus Charts, Soul, Disco, Funk und R’n’B. Den ersten Samstag im neuen Club am 13.4. bestreitet Yetti Meißner (Sisyphos/Berlin) mit Deep-, Tech-House und Techno; am Sa, 4.5. kommt die Labelownerin von Overdrive, Sophie Nixdorf, in die Amalienstraße. -rw

Amalienstr. 53, Karlsruhe, Mi 22-3 Uhr, Do 21-3 Uhr, Fr/Sa 23-5 Uhr
www.manufaktur-club.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL