Nil

Clubkultur // Artikel vom 23.03.2013

Nach seiner letzten erfolgreichen Clubnacht hat sich das Künstlerkollektiv Nil wieder etwas „Noise“ einfallen lassen.

Delbrots And The Man kommen mit ihrer energiegeladenen Mixtur aus Livecoding und akustischem Schlagzeug, die experimentellen Krautrocker von Plüderhausen verwenden durchaus auch mal eine Bohrmaschine als Instrument.

Fang – eine Kooperation des Komponisten Zhebo und Matthias Schneiderbanger (Benoît and the Mandelbrots) – verklanglichen Elemente afrikanischer Rhythmik algorithmisch mit E-Gitarre und Live-Elektronik. Das musikalische Spektrum des Dr. Rukano reicht von düsterem Dark Ambient über dronigen Sound bis hin zu hartem Industrial-Techno. DJs des Abends sind Dr. Rukano, Dr. Mimieux sowie PU Maik (Club Le Carambolage, Studio Eins DJ Team). -rw


Sa, 23.3., 21 Uhr, Halle 14, Rheinhafen, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …