Nil #5

Clubkultur // Artikel vom 20.05.2016

Das Karlsruher Künstlerkollektiv Nil lädt zur fünften Werkschau.

On Top: Benoît And The Mandelbrots. Die 2009 von den HfM-Musikinformatik-Studenten Juan Alzate Romero, Holger Ballweg, Patrick Borgeat und Matthias Schneiderbanger gegründete Laptop-Combo hat im April auf Syff, dem Label von Redlock und Friday Dunard, mit ihrer selbstbetitelten LP das erste Live-Coding-Vinyl-Release überhaupt veröffentlicht!

Die Algorithmen-Klangwelt der allesamt in improvisierten Sessions entstandenen neun Tracks (drei davon als Digital-Bonus) reicht von Ambient über Rave bis hin zu experimentellen Beats. Außerdem bei „Nil #5“: Lintu, Esther Romero, Michael Vierling und Friday Dunard himself, der mit Band für einen Mix aus analogen Synthies und Live-Drums sorgt. Den visuellen Part übernimmt Cappel Nord. -pat

Fr, 20.5., 20.30 Uhr, Kohi, Karlsruhe
www.syff.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL