Oliver Hafenbauer

Clubkultur // Artikel vom 29.11.2014

144 Kilometer liegen zwischen Karlsruhe und Offenbach.

Yes, das ist nix, da kann man nicht mal den kompletten Soundcloud-Klassiker (wenn es so etwas gibt) von Roman Flügel und Oliver Hafenbauer auf Hin- plus Rückfahrt in seiner Gänze erfassen. Gut Sechs Stunden dauert der und ist ein Teaser für die ähnlich lange Clubnacht in der Fettschmelze, die Hafenbauer maßgeblich mitgestalten wird.

Seine Handschrift hinterlässt er auch im Offenbacher Robert Johnson, wo Hafenbauer nicht nur als Resident sondern auch als Programmgestalter agiert. Noch zwei Anhaltspunkte wären die von ihm mitkuratierten Labels Die Orakel und Live At Robert Johnson, danach gibt’s aber kein zurück mehr. Gastgeber und sind Jago und Hendrik Vogel. -fd

Sa, 29.11., 22 Uhr, Fettschmelze, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …