Pan-Pot im Gotec

Clubkultur // Artikel vom 24.07.2003

Mobilee und Label-Chefin Anja Schneider haben in den letzten beiden Jahren einen kometenhaften Aufstieg erlebt und sind längst auch international durchgestartet.

Der Sunset-Club bringt mit Pan-Pot jetzt den derzeit hochgehandelten Berliner Labelact erstmals nach Karlsruhe: Thomas Benedix und Tassilo Ippenberger beschreiben ihren Sound als „Crisply minimal, coolly restrained techno and hot and heavy house“. Zwei Floors, die für die ebenfalls erstklassigen Support-DJs Dark Data Movement sowie Sascha Ciccopiedi und Chris Suttano auch gebraucht werden... -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Clubkultur // Tagestipp vom 11.10.2019

Wie immer steht das Electronic Charity Clubbing unter dem Motto „Music & Tanz für das Gute“.





Clubkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Vom 13. bis 22.9. ist das Quartier in und um die Laiterie Schauplatz des „Ososphère“ mit Ausstellung und improvisierten Events.





Clubkultur // Tagestipp vom 31.08.2019

Die Kitchen Tunes sind diesen Sommer im Electronic-Music-Festival-Fieber!



Clubkultur // Tagestipp vom 17.08.2019

Nachdem das vom Gotec ursprünglich auf dem Messplatz veranstaltete „Sommertag Festival“ 2018 seine Premiere in der Pfalz gefeiert hat, pumpen die Beats auf zwei Bühnen erneut am Epplesee.





Clubkultur // Tagestipp vom 10.08.2019

Die Strandpiraten entern nach der Premiere letzten Sommer erneut den Giesen See.



Clubkultur // Tagestipp vom 18.07.2019

Hinter dem Akronym IMWI verbirgt sich das Institut für Musikwissenschaft und Musikinformatik an der Hochschule für – klar – Musik.





Clubkultur // Tagestipp vom 13.07.2019

Spa heißt Sanus per Aquam und steht für Wasser, Wellness und Entspannung, aber auch für das neue Labelprojekt von DJ Brom, Phillip Jondo und Friday Dunard.





Clubkultur // Tagestipp vom 20.06.2019

Nach über zwei Jahren Pause geht es in die nächste Hubraum-Open-Air-Saison!





Clubkultur // Tagestipp vom 08.06.2019

Nach den „Weekend Vibez“ (Sa, 8.6.), diesmal mit den feinsten Hits aus allen Richtungen vom DJ-Team Pneumatix, liefert die „Pure Techno Edition“ von „Endless“ mit drei Acts im Saal der Stadtmitte eine volle Clubbing-Breitseite an sicken eigenproduzierten Tracks.