Pan-Pot im Gotec

Clubkultur // Artikel vom 24.07.2003

Mobilee und Label-Chefin Anja Schneider haben in den letzten beiden Jahren einen kometenhaften Aufstieg erlebt und sind längst auch international durchgestartet.

Der Sunset-Club bringt mit Pan-Pot jetzt den derzeit hochgehandelten Berliner Labelact erstmals nach Karlsruhe: Thomas Benedix und Tassilo Ippenberger beschreiben ihren Sound als „Crisply minimal, coolly restrained techno and hot and heavy house“. Zwei Floors, die für die ebenfalls erstklassigen Support-DJs Dark Data Movement sowie Sascha Ciccopiedi und Chris Suttano auch gebraucht werden... -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL