Pinke Punkte & Audio Bullet

Clubkultur // Artikel vom 13.09.2007

Progressive Grooves bei „Pinke Punkte" und die große "Audio Bullet"-Party stehen am Sa, 15.9. im Gotec auf dem Programm.

DJ und Pro­gramm-Macher Rus­ty hat für seine erste Audio Bullet-Party im Herbst mal wieder alle Register gezogen und auch noch Zeit gefunden, sein Jungle-Label „Audio Bullet Recordings“ aus der Taufe zu heben. Für hochklassigen Drum’n’Bass, Ragga, Jungle, Dubstep und UK Hardcore sorgen Destroy2k und Sickhead (Neurotic Sound Foundation), DJane Sanna, die sich mit ihren treibenden, düsteren Drum’n’Bass-Sets im Rhein-Neckar-Raum einen Namen gemacht hat, und Slazenger, dessen  Dubstep-Tracks es bereits in Mixes von Größen wie Skream geschafft haben. Weiter am Start sind die Residents Lace, Escalade und Defnoyz und die MCs Dazah, Joka, MC Mad­ness und Mica. Tomtron (Vertikal Rec./Domo Rec./Klang der Essenzen) sowie die Hardboiled-Record-Artists S.H.E.E.P. und Walter Bradu sorgen auf Floor II für die Progressive-Grooves der Party­reihe „Pinke Punkte“: Tomtron (Foto) ist seit sechs Jahren als Macher der Party­reihe „Klang der Essenzen“ in Oberhausen eine feste Ruhrpott-Institution und u.a. auch Compiler der „Goa Head“-Mix-CDs auf Nova Tekk.

Sa, 15.9., 22 Uhr, Gotec-Kulturhaus
www.gotec-cafe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 7?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …