Pirate Beach Open Air 2019

Clubkultur // Artikel vom 10.08.2019

Die Strandpiraten entern nach der Premiere letzten Sommer erneut den Giesen See.

Auf zwei Floors verteilen sich 30 DJs, die den bis 19 Uhr zum Baden geöffneten Strand mit Electro befeuern. Als Headliner an Bord: Anthony Rother, Super Flu, Juliet Fox und Prismode & Solvane. Support kommt von Hawk, Heene, Kitchen Tunes und Moritz Leichter (Tech House), Brain Theater, Frische Ernte, Markus Haas und Tantum (Deep/Progressive House) sowie Black Lilly, Chris Lehmann, „Sunset Club“-Freddy, Jandee, Le Filou, Rykoh, Schwarzer Flamingo und Shadym & Tximeleta (Techno). Ab S-Bahn-Endhaltestelle Hochstetten (Line S1/S11) verkehrt ein Shuttleservice aufs mit Foodstations ausgestattete wetterfest gemachte Gelände. -pat

Sa, 10.8., 11-1 Uhr, Giesen See, Hochstetten
www.pirate-beach.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 3?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL