Platzhirsch-Labelnacht

Clubkultur // Artikel vom 10.02.2009

Nach dem riesigen Erfolg des letzten Eulberg-Gigs im Gotec wird bei der Platzhirsch-Labelnacht nun nochmal draufgesattelt.

Neben Dominik Eulberg (Kompakt/Cocoon), dem Producer des Jahres 2005, sind nämlich Labelchef Tobias Becker und Alex Cortex als Liveact am Start.

Becker, Techno-DJ und Produzent, nennt neben Platzhirsch auch das Label Kahlwild sein eigen und veröffentlichte dort neben Gabriel Ananda auch Tracks von Rocco Branco alias Dominik Eulberg.

Aus Heidelberg reist Kompakt-Artist Alex Cortex an, weiterer Support für die exzessive Sause kommt von Kat-ja (Elektrostatik/Stuttgart), Chris Suttano und Matthias Gerbes. Frühes Erscheinen scheint angeraten! -rw

Sa, 14.2., 22 Uhr, Gotec Kulturhaus
www.gotec-cafe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL