Pole Dance Night, Nuit Laszive & Nacht der Masken

Clubkultur // Artikel vom 14.10.2016

Mehr als mächtig nächtig feiern lässt sich hinter der Bullaugentür von Karlsruhes extravagantestem Club in den kommenden Wochen.

Denn Topsy-Chef Volker Hasch wartet mit ganz neuen Unterhaltungsprogrammpunkten auf: Zur „Pole Dance Night“ (Fr, 14.10., 22 Uhr) übt sich u.a. Andrea Dreikluft vom Pole Fitness Oberhausen in erotischer Artistik an der Stange, dann führen die BDSM-Fetischistin Nina de Wynter, der Satiriker und Komödiant Der Patrizier sowie der Erotikautor Paul Riedstädter durch die „Nuit laszive“ (Do, 20.10., 20 Uhr), einen Themenabend unterm Motto „Humor & SM“, der als Mischung aus Stand-up und Lesung mit Sadomaso-Klischees spielt.

Am Monatsende feiert das gruslig dekorierte U-Boot bei „Bloody Mary“ auf seine unnachahmliche Weise Halloween (Mo, 31.10., 22 Uhr), und während der zweiten „Nacht der Masken“ (Fr, 18.11., 22 Uhr) ist ausnahmsweise mal wieder Gesichtskontrolle angesagt im Topsy: Ob schön oder hässlich, lustig oder grässlich, Mann oder Frau, Mensch oder Tier, in High Heels, Lack, Leder oder Latex – Hauptsache lasterhaft, sexy, schrill, verrückt, geheimnisvoll, zügellos und inkognito! Wer keine eigene Maske hat, wird am Einlass verhüllt. Im Vordergrund steht der housige Tanzspaß, dazu gibt’s eine Bodypainting-Show – die Gäste können sich auf Wunsch bemalen und fotografieren lassen.

Save The Dates: Hoch her geht’s alle Jahre wieder auch bei den Topsy-Partys zu Nikolaus (3.12.), Advent (10.+17.12.) und Silvester. Für die eigene Weihnachtsfeier  und andere Business-Events mit bis zu 300 Gästen, After-Work-Partys, Vereinsjubiläen, Geburtstage oder Junggesellenabschiede ist das Topsy auch exklusiv zu haben. -pat

Topsy Turvy, Karlsruhe
www.topsy-bar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





After-art-Party 2018

Clubkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Wie sich die Gartenhalle in eine Feierlocation mit zwei Floors verwandeln kann, zeigt Shahrokh Dini mit seiner vom Staatstheater abgewanderten „After-art-Party“.

>   mehr lesen...




Big Boombox Party

Clubkultur // Tagestipp vom 23.02.2018

Wenn DJ Teutilla Party macht, steht kein Geringerer als Beatsteaks-Sänger Arnim Teutoburg-Weiß hinterm Pult.

>   mehr lesen...




Ras Seven@We Dub You

Clubkultur // Tagestipp vom 23.02.2018

Für die erste „We Dub You“-Party 2018 holen Ganja Riddim Deutschlands renommiertesten Sänger der Dub-Soundsystem-Szene nach Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Art@Topsy

Clubkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Wer seinen Kunstmessenbesuch „art“-gerecht ausklingen lassen möchte, schaut im Topsy Turvy vorbei.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre Blig Wohnstubendisko

Clubkultur // Tagestipp vom 27.01.2018

Nach dem Liveact mit Lonely Ulf (25.12., Underyourskin Rec., Berlin), dessen Sets sich von Slow Electro, Cumbia, Tribal-, Deep- bis zu Tech House entwickeln, schaut dann zum zehnjährigen Blig-Jubiläum am 27.1. mit Dave DK eine Berliner Techno-Legende vorbei.

>   mehr lesen...




Finn Johannsen

Clubkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

Dieser Kerl hat viel zu sagen.

>   mehr lesen...




Niko Schwind

Clubkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

Am 20.1. steigt das Gotec auf den Winter-World-Zug, der die dm Arena mit Headlinern wie Moguai, Pendulum oder Format:B füllen will.

>   mehr lesen...




15 Jahre Zapata Soundz

Clubkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Die erste „Zapata Soundz“-Show im Partykeller der Ex-Steffi war eine Notgeburt.

>   mehr lesen...




Credit 00@For The Ed

Clubkultur // Tagestipp vom 26.12.2017

Mit ihrer Partyreihe „For The Ed“ unterstützen die DJs und Produzenten Josh Elle und Roman Mühlschlegel ein Schulprojekt in Ifakara, Tansania.

>   mehr lesen...