Radio Oriente

Clubkultur // Artikel vom 14.03.2014

Freitags und samstags wird das Oriente ab 22 Uhr zum Clubroom.

Nach Curbside-Woodys (Rock/Funk/Reggae) „Prophet Night“ (Sa, 15.3.) gibt’s ein gemischtes DJ-Doppel mit Gina Cassiopeia (Rock/Pop/Indie/Alternative/Electro) und dem von Conqueraw Sound bekannten Highzzla (Fr, 21.3.).

Feste Größen sind Ben Weekenders (Reggae/Soul/80er/90er/HipHop) „Styles“ (Sa, 22.3.), die Electro-„Swing Patrol“ (Sa, 5.4.) von DJ Kunststoff, die „Dangerfreak Party“ (Sa, 12.4.) mit Axel und Entourage sowie die „Friday Vibez“ (Fr, 28.3.), bei denen Zapata-Soundz-Selecta Martin für einen fast lupenreinen Reggae/Dancehall-Abend sorgt.

Diesmal feuert die Coverband Toney (Pop/Rock/R’n’B) das Set an, in dem neben HipHop-Tracks auch Miwatas frische releaste EP „Neumood“ rotiert! Livemusik ertönt außerdem bei der „Jazz Bühne“ mit Laura Oyewale und Rüdiger Wolf (Mi, 19.3.), zum Rock-Pop-Soul-Unplugged-Vorsingen des Female-Vierers Elements (Foto/Mi, 2.4.) sowie beim Karlsruher Jugendjazzorchester The Hip Herd (Do, 3.4.).

Schmitz’ Katze (Do, 27.3.) inszeniert Improtheater und noch mehr aus dem Stegreif gespielt wird zur eintrittsfreien offenen Sonntags-„Jam Session“ (16./23./30.3., 6./13.4.). Die Live-Dates starten jeweils um 21 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 2?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL