Radio Oriente

Clubkultur // Artikel vom 17.10.2014

Mit „Bruno’s Cocktail Night“ (17.10. und 7./14.11.) startet der Musikclub Radio Oriente künftig ins Wochenende.

Und während der Barkeeper mixt, legen die Resident-DJs bei freiem Eintritt auf! Der 24.10. gehört dem kürzlich Dreijähriges feiernden Reggae- und Dancehall-Abend „Friday Vibez“ und am 31.10. zelebrieren die Curbside Prophets ihre dritte Halloween-„Reggae Horror Picture Show“, bei der Nummern wie „Hells Bells“ oder das „Ghostbusters“-Theme zu gutgelaunten Funk-Rock-Reggae-Surf-Versionen umarrangiert werden.

Ben Weekender (Sa, 25.10.) ergänzt um Soul und Steppers, 80er und 90er, Newies und Goldies, Clubbers und HipHop-Classics. Ihren festen Platz haben außerdem DJ Kunststoffs Electro-„Swing Patrol“ (Sa, 1.11.) sowie die Mishymashy-Indie-Electro-Sause von Axel Dangerfreak (Sa, 8.11.). Und am Do, 6.11. ist das Oriente eine von 15 Locations, die beim Party-Hopping „Die größte Nacht der Studenten“ angesteuert werden können.

Live on Stage gibt’s diesen Monat die Gebrüder Swing (Mi, 15.10.), die Karlsruher Mexican Desert Rocker um Manuel Urrutia (Do, 16.10.) mit Special Guest Doesn’t Rhyme With King und Die Dudes (Do, 30.10.) mit ihrer Reise durch die Populärmusik der letzten 50 Jahre. Konzertbeginn: jeweils 21 Uhr, der Clubroom ist ab 22 Uhr geöffnet. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL