Saga & Fantasie Festival 2019

Clubkultur // Artikel vom 31.08.2019

Die Kitchen Tunes sind diesen Sommer im Electronic-Music-Festival-Fieber!

Nach dem „Jungle Festival“ und dem wiederbelebten „Hubraum Festival“ geht es im mystisch dekorierten Innenhof der Stadtmitte zusammen mit Butch Voyage beim „Saga Festival“ (Sa, 31.8., 14-22 Uhr) weiter. Local Support: Manolo Sanchez, Resident regionaler Clubs wie dem Roomers und dem Bernstein in Baden-Baden oder dem Hello Club. Während die Kitchen Tunes anschließend zur Venus switchen, wird im Saal das neue Format „Newcomer Meets Old Stager“ in Person von Jovanni Cimino aka Choco Loco und Hawk (Tech House/Techno) aus der Taufe gehoben.

Noch nicht dagewesen ist bis jetzt auch der Alltagsflucht-Event „Fantasie Festival“ (Sa, 7.9., 13-22 Uhr), den die Kitchen Tunes rund um das Zelt des Circus Maccaroni aufziehen: Der Otto-Dullenkopf-Park am Ostring verwandelt sich dabei in eine Märchenlandschaft mit verschiedenen Buden und einer Lounge Area; Stelzenläufer, Jongleure, Gaukler und Akrobaten bestimmen die Szenerie.

Den überdachten Dancefloor im zu den Seiten hin offenen Zelt beschallen Monkey Safari (House/Tech House), das aus den Brüdern Sven Fröhlich und Lars Rühlemann bestehende hallesche DJ-Duo. Zweiter Act ist der aus Karlsruhe stammende und mittlerweile weltweit zwischen Berlin, Kapstadt und New York auflegende C.M.A., bekannt als Veranstalter der „Xixi Rang Rang“-Reihe in der 2016 geschlossenen Bahnhofs-Disco Heimat. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 2?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …