Sex, Drugs & Rock im Liebstöckel

Clubkultur // Artikel vom 26.10.2012

Alle Freunde gepflegter Gitarrenmusik kommen im Liebstöckel mittlerweile voll auf ihre Kosten.

Jeden Freitag verwandelt sich der Club ins Rockstöckel, wo zum Besten aus Alternative, Punk, Metal, NuMetal und Crossover gefeiert und abgerockt werden kann. Am Fr, 26.10. gibt’s dabei das Sex, Drugs & Rock Special mit DJ Ketch, wo bei Spezial-Deko und vielen Gimmicks jeder Gast Rockstar-Feeling schnuppern kann.

Am Sa, 27.10 wird das Bösstöckel ausgerufen und DJ Global Shakedown Massacre präsentiert einen Abend quer durch alle Metalgenres, während am Sa, 10.11. Hard-, Metal- und Deathcore bei „Das nächste Abendmahl“ eine Wiedergeburt erfahren. -swi

Liebstöckel, Kaiserstr. 21, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL