Sick, Weird & Rough!

Clubkultur // Artikel vom 01.05.2011

Sven Wittekind ist einer der bekanntesten deutschen Techno-DJs.

Seit das Label Overdrive 2002 seine erste Platte „Braindead“ signte, die sich als Klassiker entpuppte. Er steht für Hardtechno und entwickelte über die Jahre seinen ganz eigenen Style aus groovigem Techno und roughen Industrial Sounds.

2008 belegte er im „Raveline Poll“ den dritten Platz im „Best DJ National“-Voting, aktuell arbeitet er mit Gayle San an einem gemeinsamen Album. -rw

Fr, 6.5., 23 Uhr, Gotec Club, Karlsruhe
www.gotec-club.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 9?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL