Super Schwarzes Mannheim sucht den Superstar

Clubkultur // Artikel vom 21.06.2009

In Zusammenarbeit mit dem „Zillo“-Magazin veranstaltet das Super Schwarze Mannheim am Sa, 1.8. nicht nur die Party zu 20 Jahren „Zillo“ und der 200. Ausgabe des Szeneblatts, sondern auch ein Newcomer-Band-Festival.

Der Gewinner wird vom Publikum gewählt und erhält einen Platz für einen seiner Songs auf einem „Zillo“-Sampler plus einen Bericht über die Band im Szeneblatt.

Bewerbungen mit Band-Infos per Mail bis 1.7. an booking@helter-skelter.de

Sa, 4.7./1.8./6.9., Super Schwarzes Mannheim @ MS Connexion, Mannheim
www.helter-skelter.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Sonder-„Applaus“ der Initiative Musik

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2021

Der 2021 erstmals ausgerufene Sonder-„Applaus“ für kreative Formate von oder zur Unterstützung von Spielstätten während der Corona-Pandemie geht für Baden-Württemberg an die IG Clubkultur.

Weiterlesen …




IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung

Clubkultur // Artikel vom 28.06.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an Ministerpräsident Kretschmann, Ministerin Bauer, Minister Lucha, Staatssekretärin Olschowski, Staatssekretärin Dr. Leidig und die Landtagsabgeordnete der Fraktionen Grüne, CDU, SPD und FDP, in dem eine Nachbesserung der jüngsten Corona-Verordnung gefordert wird.

Weiterlesen …