Take Your Soul To The Beach

Clubkultur // Artikel vom 29.07.2011

Sand unter den Füßen. Cocktails bei Sonnenuntergang. Tanzen bis in die Nacht.

Bei freiem Eintritt präsentieren Nusoul303 & Invisible One von Signatures Of Music diese feine Baggersee-Sause. Aus Hessen reist Sven Helwig aka Can Umixit Jr. an, der schon als Resident im legendären Robert Johnson FFM seine Mixkünste bewiesen hat. In seiner Plattenkiste hat er neben edlen Disco- und Deep-House-Perlen auch seinen Homie Frank Tschunt eingepackt.

Verstärkt wird das Quartett durch den Wahl-Karlsruher Martin Telemann, der u.a. dieses Jahr beim „Fest“ die Meute beschallt. Die Location liegt direkt am Baggersee beim Restaurant „Seeterrasse Giesen“, dessen Crew für ausreichend Flüssig- und Festnahrung sorgt. -rw

Sa, 30.7., 15 Uhr, Baggersee Liedolsheim, Seeterrasse Giesen, Eintritt frei
www.det-riot.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 1?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …