„Tatort“-Party im Topsy

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2009

Vor geraumer Zeit war die Hirschstraße völlig geblockt.

Der SWR drehte seinen „Tatort“, in gut 20 Sendeminuten ist auch das Topsy zu sehen. Der Sendetermin für den Tatort „Das Mädchen Galina“ mit Richie Müller, in dem eine junge Prostituierte ermordet wird und während der Ermittlungen auch die Kommissare selbst unter Beschuss geraten, wurde jetzt kurzfristig auf den So, 21.6., 20.15 Uhr gelegt.

Grund genug für Volker Hasch und sein Topsy-Team, am Tag zuvor, Sa, 20.6. ab 21 Uhr zur großen „Tatort“-Party zu laden. Anwesend sind diverse Schau­­spieler, es gibt „Blut­getränke“, eine spezielle „Tatort“-Deko, schließlich ist auch die Darstellerin der Leiche vor Ort, und DJ Patrick Blattmann legt 80er/90er-Jahre-Sounds auf.


Sa, 20.6., 21 Uhr, Topsy, Karlsruhe
www.topsy-bar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Sonder-„Applaus“ der Initiative Musik

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2021

Der 2021 erstmals ausgerufene Sonder-„Applaus“ für kreative Formate von oder zur Unterstützung von Spielstätten während der Corona-Pandemie geht für Baden-Württemberg an die IG Clubkultur.

Weiterlesen …




IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung

Clubkultur // Artikel vom 28.06.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an Ministerpräsident Kretschmann, Ministerin Bauer, Minister Lucha, Staatssekretärin Olschowski, Staatssekretärin Dr. Leidig und die Landtagsabgeordnete der Fraktionen Grüne, CDU, SPD und FDP, in dem eine Nachbesserung der jüngsten Corona-Verordnung gefordert wird.

Weiterlesen …