The Schwarzenbach - „Farnschiffe“

Clubkultur // Artikel vom 30.03.2013

Da wird sie doch noch genannt, Annemarie, im letzten Song, oder Stück, oder so etwas Ähnlichem.

Sie, Nachname Schwarzenbach, 1942 früh verstorbene Schweizer Schriftstellerin, war den drei Musikern vom Kammerflimmer Kollektief und Autor Dietmar Dath so wichtig, um gleich das ganze gemeinsame Projekt nach ihr zu benennen. Das Album „Farnschiffe“ (Zick Zack) ist die zweite Kollaboration des Ex-„Spex“-Chefs mit den drei Karlsruher Grenzvernachlässigern zwischen Impro, Jazz und Elektronik, und es erweitert deren Musik um die Komponente Stimme – beziehungsweise Text, denn der ist hier wichtig.

Voller Metaphern und Fantasie verpackt Dath seine kleinen Geschichten über die heutige Arbeitswelt, Lohnsklaverei, den ewigen (?) Kapitalismus, aber auch Pärchenbefindlichkeiten und ein scheiterndes Model, dazu der extrem vielseitige Sound des Kollektiefs, noisig, hypnotisch, flächig, pulsierend und nie bloß illustrativ. Wahrscheinlich würden sowohl Sound als auch Text für sich funktionieren, stark genug sind sie, aber gemeinsam entsteht da ein Mehr, was man in der Art selten an die Ohren kriegt. Eine Platte zum Entdecken. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL



Live Coding Hacklab

Clubkultur // Artikel vom 28.01.2022

Live-Coding hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten Performance-Praktiken für elektronische Musik gemausert.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „What’s Inside The Box?“ von Christoph „Toolbox“ Holzwarth

Clubkultur // Artikel vom 03.12.2021

Hinter dem vielseitigen Alias Toolbox steht Christoph Holzwarth, neben seiner Tätigkeit als Sendetechniker bei Querfunk ist er Musikproduzent und Host der Musiksendung „What’s Inside The Box?“, in der sich der 25-Jährige ganz locker durch alle House- und Dance-Untergenres wühlt.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief „Ausgetanzt“

Clubkultur // Artikel vom 02.12.2021

In einem offenen Brief mit dem Titel „Ausgetanzt – jetzt Klarheit für BetreiberInnen & KulturakteurInnen schaffen“ wendet sich die Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg im Vorfeld der neuen Corona-Beschlüsse an die Landespolitik.

Weiterlesen …




Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …


IG Clubkultur: Offener Brief zur neuen Corona-Verordnung des Landes

Clubkultur // Artikel vom 18.10.2021

Offener Brief der Interessengemeinschaft Clubkultur Baden-Württemberg an den Amtschef des Sozialministeriums Uwe Lahl.

Weiterlesen …