Tieftontherapie pres. Trilo

Clubkultur // Artikel vom 26.06.2015

Mit drei Ringen im Ohr und einem Dreierpack an Erfolgs-Releases hat sich Trilo im Jahr 2014 auf den Radar gespielt.

Renegade Hardware, Disturbed Recordings und bald auch Eatbrain bilden die Labelheimat des Slowaken, der mittlerweile im polnischen Krakau wohnt.

Die „Tieftontherapie“ holt mit dem Ex-Metal-Gitarristen und seinem zackig-techigen Sound ein wenig vom Spirit der lebendigen osteueropäischen Drum’n’Bass-Szene nach Karlsruhe. Support-Sets spielen die Residents Massl und Soulfood. -fd

Fr, 26.6., 23 Uhr, Vanguarde, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 9?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL