Tin Man

Clubkultur // Artikel vom 12.05.2018

Acid ist neben der Bassdrum vielleicht die größte Konstante in der Clubmusik.

Immer, wenn man denkt, man hat alles gehört, was eine TB-303 hervorbringen kann, wird man doch eines Besseren belehrt. Ein Kalifornier aus Wien ist so etwas wie der Kalif einer Acid-Update-Bewegung: Tin Man spielt im Acid Symphony Orchestra und releast auf Acid Test.

Er bringt die 303 zum Weinen – und mit zu seinen Live Sets. Für ein solches hat ihn die Fettschmelze engagiert. Zu erwarten: ein rhythmisches Säurebad aus alten Maschinen und aktuellen Emotionen, Hypnose und Serotonin inklusive. -fd

Sa, 12.5., 23 Uhr, Fettschmelze, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL