Tommy Four Seven & Beatfactory

Clubkultur // Artikel vom 15.04.2011

Großkampftag im Gotec!

Ab 20 Uhr beginnt der Poetry Slam, dessen Veranstalter auch den Slam in Frankfurt organisiert und immer eine gute Mischung aus national hochkarätigen und regionalen Künstlern garantiert.

Ab 23 Uhr folgt dann der Dirtclub mit Tommy Four Seven: Der Techno-DJ zählt zu den Entdeckungen von Funktionstechno-Star Chris Liebing und tourt zu seinem ersten Album. Sein Sound: deep, aber kompromisslos. Mit dabei sind Analogue & saV (Dirtclub), Thomas Müller (Nektar Berlin) und Keev (Fresh-Meat).

Parallel präsentiert die Beat Factory ein Dubwars-Special. DJ Redrum ist ein Urgestein der Stuttgarter (D&B/Dubstep) Szene – er ist Mitveranstalter und DJ der erfolgreichen Dubware Sessions. Mit dabei hat er Sickhead und Slazenjah. Nico (Demolition Rollers) gibt als Support sein Dubstep-Debütset, MC Thunda wird den Abend hosten. -rw

Sa, 16.4., 20/23 Uhr, Gotec Club, Karlsruhe
www.gotec-club.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL