"Topp oder Flopp" in der Hackerei

Clubkultur // Artikel vom 17.02.2008

Unter den Milliarden an Vinyl-VÖs ist auch viel Müll (unter den CDs ja sowieso).

Bei "Topp oder Flopp" kann man den Akustik-Müll nun versilbern: Einfach das in Frage kommende Vinyl mitbringen, der DJ des Abends spielt das Miststück an: Und da ja die Geschmäcker verschieden sind, besitzt das Publikum die Möglichkeit, den angespielten "Schatz" zu ersteigern.

Alle nicht versteigerten Platten werden in einer Zeremonie hingerichtet. Dafür sorgen Conferencier Tex Dixigas und Scharfrichter Orgel Krüger (20.2.). Zwei Tage später liefert dann DJ Jan Teenkrieg eine "Pfinzfatal"-Sause mit Sounds zwischen Garagenpunk und 80s-Disco.

Mi, 20.2./Fr, 22.2., Alte Hackerei, Schlachthofgelände
www.altehackerei.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE CLUBKULTUR BEITRÄGE





Fettschmelze

Clubkultur // Artikel vom 30.07.2017

Die Clubnächte in der Fettschmelze machen Sommerpause.

>   mehr lesen...


Blue Village & Sea Sand

Clubkultur // Artikel vom 29.07.2017

Am Giesen-See findet das „Blue Village Open Air“ statt.

>   mehr lesen...




Blue Village Electronic Music Open Air 2017

Clubkultur // Artikel vom 29.07.2017

Freak ’n Jones launchen mit „Blue Village“ ein neues „Electronic Music Open Air“.

>   mehr lesen...




Fettschmelze

Clubkultur // Artikel vom 01.07.2017

Die Fettschmelze holt DJs nach Karlsruhe, die hier bislang keinen Halt gemacht haben.

>   mehr lesen...


Darshan Jesranis & Markus Kavka

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2017

Zusammen mit dem DJ und Producer Morgan Geist bildete der New Yorker Darshan Jesrani „Metro Area“.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Artikel vom 23.06.2017

Der dienstälteste Club Süddeutschlands hat sein Programm einer Frischzellenkur unterzogen.

>   mehr lesen...




Roman Flügel

Clubkultur // Artikel vom 14.06.2017

1995 predigten Acid Jesus in der amüsanten Viva-„Housefrau“-Sendung über Musik aus Frankfurt.

>   mehr lesen...




Grashüpfer Open Air Festival 2017

Clubkultur // Artikel vom 04.06.2017

Der „Grashüpfer“ hat in den vergangenen Jahren den Maßstab für coole Tagesraves unter freiem Himmel gesetzt.

>   mehr lesen...