Topsy Turvy

Clubkultur // Artikel vom 17.12.2016

Feste feiern lässt sich in Karlsruhes 2019 50 (!) werdenden Clubinstitution ja eigentlich an jedem Wochenende.

Wobei das Topsy immer wieder gerne mit seinen Mottopartys aus der Reihe tanzt: Bevor das Jahr am Silvesterabend bei Fingerfood-Büfett und Feuerwerk ausklingen darf, steigen noch die zweite Adventssause (Sa, 17.12.) sowie ein weiteres „Warten aufs Christkind“ (Fr, 23.12.), und wer am Heiligen Abend der Familientraditionen überdrüssig ist, besinnt sich darauf, dass auch im Topsy der Baum brennt!

Nahtlos weiter geht’s dann zu Dreikönig (Fr, 6.1.), und der Valentinstag (Di, 14.2.) ist für „Die Macht der Nacht“ ein ebenso guter Grund zum Feiern. Doors Open: jeweils ab 22 Uhr. Wer in der Vorweihnachtszeit noch ein Tässchen Glühwein vertragen könnte, obwohl der Christkindlesmarkt schon dicht hat, bekommt im Topsy nachgeschenkt: Volker Hasch öffnet beim „Donnerstags-Glühen“ ab 21 Uhr die kleine Bar samt Außentheke. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …




Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …




Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …


Electric Monk & Compost Records Night

Clubkultur // Artikel vom 15.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände lässt das nächste technoide Licht-Hup-Konzert ertönen.

Weiterlesen …


Verschoben: Electric Monk

Clubkultur // Artikel vom 01.08.2020

Die Kulturbühne auf dem Messegelände wird nach dem Auftritt von Fritz Kalkbrenner zwei weitere Male zum Autorave-Floor.

Weiterlesen …


Alte Hackerei: Drohende Insolvenz

Clubkultur // Artikel vom 17.06.2020

Die Situation und der Ausblick für die Alte Hackerei ist und bleibt angespannt.

Weiterlesen …