uniKAte-Afterparty

Clubkultur // Artikel vom 23.05.2011

Bei der uniKAte-Afterparty stehen ab 21 Uhr Miss Minimilk (Foto) und Mr. Ripley an den Reglern.

Beide prägen bereits seit vielen Jahren das Clubgeschehen in Karlsruhe und legen gemischte elektronische Musik auf.

Bei gutem Wetter wird die Party relaxt als Gartenfest schon ab 18 Uhr eingeläutet. Der Eintritt ist frei. -rw

Sa, 28.5., Café Max, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Florian |

Leider enthält der Artikel nicht den Ort des Geschehens :-(

Kommentar von Kai |

Steht unter dem Bild... Cafe Max, Karlsruhe. Das ist um die Ecke vom Euro.

WEITERE CLUBKULTUR BEITRÄGE





Rheingrün Open Air 2017

Clubkultur // Artikel vom 16.09.2017

Die grünen Wiesen mit alten Bäumen rund ums Milchhäusle im Rappele direkt am Rheinufer bilden eine ideale Kulisse für das House-/Techno-Open-Air des Gotec.

>   mehr lesen...




Zehn Jahre „More Fire!“

Clubkultur // Artikel vom 09.09.2017

Am 22.9.2007 brannte die Rockes das erste Mal.

>   mehr lesen...




Fettschmelze

Clubkultur // Artikel vom 30.07.2017

Die Clubnächte in der Fettschmelze machen Sommerpause.

>   mehr lesen...


Blue Village & Sea Sand

Clubkultur // Artikel vom 29.07.2017

Am Giesen-See findet das „Blue Village Open Air“ statt.

>   mehr lesen...




Blue Village Electronic Music Open Air 2017

Clubkultur // Artikel vom 29.07.2017

Freak ’n Jones launchen mit „Blue Village“ ein neues „Electronic Music Open Air“.

>   mehr lesen...




Fettschmelze

Clubkultur // Artikel vom 01.07.2017

Die Fettschmelze holt DJs nach Karlsruhe, die hier bislang keinen Halt gemacht haben.

>   mehr lesen...


Darshan Jesranis & Markus Kavka

Clubkultur // Artikel vom 30.06.2017

Zusammen mit dem DJ und Producer Morgan Geist bildete der New Yorker Darshan Jesrani „Metro Area“.

>   mehr lesen...




Topsy Turvy

Clubkultur // Artikel vom 23.06.2017

Der dienstälteste Club Süddeutschlands hat sein Programm einer Frischzellenkur unterzogen.

>   mehr lesen...