Unverschämt-News

Clubkultur // Artikel vom 18.09.2008

Mit vollem Wochenprogramm startet das UV in den Herbst.

Hier sei zunächst mal auf den Mittwoch verwiesen, der sich musikalisch EBM, Darkwave, Techno und Goa widmet. Ab 22 Uhr ist geöffnet, und wie donnerstags, an dem ein wilder „Voll Krass“-Musikmix von den 70ern bis zu Gothic auf dem Programm steht, bei freiem Eintritt.

Freitags wird auf Floor I Hardrock, Gothic und Metal geboten – mit wechselnden Mottos auf Floor II: Am 18.9. läuft dort Poser-Rock, am 26.9. Hard’n’Heavy, am 3.10. heißt es „Best Of Metal“ und am 10.10. Gothic/EBM. Samstags läuft generell ein Alternative-Rock-Pop-Mix.

Auch am 2.10. (am 3. ist bekanntlich Feiertag) ist mit „Rock Made In Germany“ ein Sonderprogramm geboten, was auch für den kultigen Timetunnel gilt: SaschaMP spielt am Di, 7.10. Techno-und House-Classics. -rw


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL





Die Querfunker stellen sich vor: „Die große Rhythmusshow“ von Martin & NZ

Clubkultur // Artikel vom 05.11.2021

„Die große Rhythmusshow“ sendet traditionell das Allerbeste aus dem „Rhythmusshow“-Universum.

Weiterlesen …




Thomas „Ketch“ Weinmann, DJ

Clubkultur // Artikel vom 26.03.2021

Eigentlich ist Ketch, bürgerlich Thomas Weinmann, eine Frohnatur schon von Berufs wegen.

Weiterlesen …


Kitchen Tunes Lux

Clubkultur // Artikel vom 09.10.2020

Seit im August das Lux eröffnet hat, ist die Monk Bar endgültig Karlsruher Clubgeschichte.

Weiterlesen …


Substage-Apéro

Clubkultur // Artikel vom 02.10.2020

In Frankreich, der Schweiz und Luxemburg kennt man den Genuss und Geselligkeit verbindenden Apéro, der ähnlich den spanischen Tapas sowohl die Zeit zum Essen überbrücken als auch eine eigenständige Mahlzeit sein kann.

Weiterlesen …