Up, Bustle & Out – „Soliloquy“

Clubkultur // Artikel vom 27.06.2010

In schöner Regelmäßigkeit zabuert der ehemalige Ninja Tune Act Weltmusik-Global-Groove-Alben aus dem Hut.

„Soliloquy“ (Echo Beach/Indigo) ist eines, das mit zarten Dubs und Reggae, Flamenco und Arabischem ein meist sehr ruhiges „Gangpflänzchen“ anschlägt, detailreich, geschmackvoll und schön.

Edler Hangout Stuff (ohne jeden glattgebügelten Lounge-Touch) für Baggersee oder besser: Meer. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE CLUBKULTUR-ARTIKEL